Nachdem mit 31. März alle Facebook-Seiten auf das neue Chronik-Design umgestellt sind, wurde 11 Tage später (!) auch Google+ ein neues Design verpasst.
Google+ mit neuem Seiten-Design" />
Google zeigt auch bei der Einführung dieses neuen Layouts klar Facebook die Stirn und "macht es einfach" anstatt Wochenlange Beta-Phasen usw einzuführen!  Das neue Layout soll nun auch definitiv HEUTE (11.04.2012) schon für alle Google+ User freigegeben werden.




Ich habe bereits das neue Layout aktiviert und möchte hier kurz meine ersten Eindrücke schildern:

  1. Gesamtes Erscheinungsbild:
    Das neue Layout ist nun nicht mehr zentriert, sondern linksbündig. Ebenfalls sind die Symbole zur Navigation nun vertikal auf der linken Seite angeordnet. Das Frabschema richtet sich nach dem generellen neuen Google-Design, ist meiner Meinung nach bei Google+ nun etwas zu dezent, da viele Dinge etwas blass aussehen.
     
  2. Das Profil im Detail:
    Auch die Detailansicht der eingenen Profils wurde geändert und man kann nun anstelle der 5 kleinen, quadratischen Bilder auch ein vollfläschiges Profilbild wählen. Für meinen Geschmack ist es aber leider etwas flach (940 x 180 Pixel). Da wollte man sich wohl etwas von Facebook abheben. Das Profilbild (250 x 250 Pixel) liegt nun auf der rechten Seite und überlappt dabei das Profilbanner. Auf jeden Fall bietet auch diese Design jede Menge Freiraum, um sich grafisch etwas auszutoben. Bin schon auf die ersten "kreativen" Design gespannt.
     
  3. Personalisierung des Profils:
    Die Menüpunkte auf der linke Seite können nun nach den eigenen Bedürfnissen angeordnet werden.
     
  4. Mehr Platz für Fotos und Videos:
    Die Foto-Alben habe eine neue Darstellung im Stream bekommen und auch Videos sind einfacher zu bedienen. Auch der Zusatz bei den Fotos "Vom Telefon" deutet zeigt die immer größere Verschmelzung von Google+ mit Android und die eingeschlagene Richtung ist klar erkennbar. Ob Facebook mit der Milliarde für Instagram nicht doch viel zu viel gezahlt hat?
     
  5. Hangouts:
    Wie es scheint möchte Google die Hangouts noch weiter "pushen" und diese haben jetzt eine eingen Spalte auf der rechten Seite bekommen.

Mir gefallen die neuen Google+ Profile auf jeden Fall sehr gut, nach einer kurzer Eingewöhnungs-Phase lassen sich viele Dinge viel einfacher erledigen als vorher.

Denke das es auch keine kritische Masse an Usern geben wird, die morgen das "alte  Google+ Layout" zurück wollen; wir überzeugten Google+ User sind einfach "flexibler"!

Die Schlacht um den "Social Network Thorn" geht somit in die nächste Runde...
...möge der "Coolere" gewinnen!



Kommentar abgeben:

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Website (ohne http://)
Wie bewertest Du den Artikel?

Kontakt


  • webwerkstatt - internet solutions
  • Panoramastr. 26
  • I-39054 Klobenstein
  • Ritten / Bozen
  • M +39 333 7893928
Google Partner